Notify – Zustandsüberwachung in Echtzeit

Notify verbindet Ihre Produktionsanlagen, um geschäftskritische Erkenntnisse aus den Maschinendaten zu extrahieren. Die App liefert Ihnen kontinuierlich Echtzeit-Informationen über den aktuellen Status Ihrer Maschine oder Produktionsanlage.

Die Herausforderung

Die Umwandlung einer groben Produktidee in ein tragfähiges Unternehmen, das es den Kunden ermöglicht, im täglichen Betrieb ihrer Fabrik datengestützte und schnellere Entscheidungen zu treffen.

Unser Kunde Netzsch, ein führender Hersteller von Industriemühlen und -pumpen, und seine Innovationseinheit NEDGEX entwickelten einen kleinen Prototyp einer intuitiven Maschinenüberwachungssoftware für ihre eigenen Fräsmaschinen, bevor sie sich Watx näherten. Die Idee hinter Notify war, erstens Bediener und Techniker ad-hoc über Maschinenprobleme zu informieren, damit sie schneller reagieren können, und zweitens Transparenz über den Produktionsstandort zu schaffen, um geschäftskritische Erkenntnisse aus Maschinendaten zu extrahieren.

Nachdem sie von ihren Kunden insgesamt sehr positive Rückmeldungen zum Konzept der Maschinenüberwachungssoftware erhalten hatten, wandte sich Netzsch an wattx, um die Vision dieses Produkts zum Leben zu erwecken.

 

Unsere Lösung

Ein funktionsübergreifendes Team von wattx-Experten, das eng mit Netzsch's interner Entwicklungs- sowie den Verkaufs- und Marketingteams zusammenarbeitet

Um das anfänglich grobe Ideenkonzept in ein tragfähiges Unternehmen zu verwandeln, das den Kunden von Netzsch einen greifbaren Wert bietet und gleichzeitig einen erheblichen Einfluss auf das Geschäft von Netzsch hat, mussten wir ganzheitlich denken. Zunächst bildeten wir ein internes funktionsübergreifendes Team, das aus Produkt-, UX- und Branchenexperten sowie Ingenieuren und Wirtschaftsfachleuten bestand. In enger Zusammenarbeit mit dem Entwicklungs-, Vertriebs- und Marketingteam von Netzsch entwarfen wir einen Entwicklungsplan für einen effektiven MVP und rekrutierten erste Pilotkunden. Während unser Team von Ingenieuren und Designern den eigentlichen Funktionssatz aufbaute, arbeitete das Venture-Entwicklungsteam eng mit Branchenexperten und Mitgliedern verschiedener Abteilungen innerhalb von Netzsch zusammen, um ein passendes Geschäftsmodell und eine Markteinführungsstrategie (einschließlich erster Vertriebs- und Marketingmaterialien) zu definieren. Schließlich analysierten wir organisatorische und strukturelle Herausforderungen, die Netzsch vor dem Eintritt in den Markt überwinden musste.

Das Ergebnis

Falls Sie sich über dieses Projekt unterhalten wollen, kontaktieren Sie bitte julius@wattx.io

Unser schrittweiser Ansatz führte zu einem gut funktionierenden und zuverlässigen MVP, der niedrige, einmalige Einstiegskosten beinhaltete und den Kunden von Netzsch einen unmittelbaren Mehrwert bieten konnte. Im Rahmen unserer Go-to-Market-Strategie wurde Notify erfolgreich in zwei der wichtigsten globalen Märkte von Netzsch eingeführt.

Entdecken Sie unsere Angebote

Innovations-Workshops
Testen und überprüfen Sie Ihre Idee und lernen Sie unser Know-how in nutzerzentrierten Methoden und dem Aufbau moderner Geschäftsmodelle kennen.
Proof of concept
Validieren Sie Probleme und Ideen und sparen Sie sowohl Zeit als auch Kosten, bevor Sie sich in das Projekt vertiefen.
Company Building
Die Allianz zwischen Ihrer Industrie- und Fachkompetenz und unserem Know-how in modernen Technologien.
Mehr erfahren