PredicPro

60% der Stillstandszeiten entstehen beim Rüsten, da es meist keine einheitlichen Rüstprozesse gibt und das nötige Wissen an einzelne Personen gebunden ist. Fallen diese Fachkräfte temporär oder gar dauerhaft aus, muss das Wissen mühsam wieder aufgebaut werden.

Predicpro löst genau dieses Problem, indem es den Rüstprozess transparent macht und die Möglichkeit langfristiger Verbesserung bietet.
Mai 2019
Das Team vertieft sich in die Abläufe und Probleme des Fertigungsmanagements, um die Prozessabläufe und mögliche Störungen zu verstehen.
August 2019
Ein wichtiger Leidenspunkt wurde festgestellt: Stillstandszeiten aufgrund von Ausfällen, die auf nicht standardisierte Maschinenumrüstungen zurückzuführen sind. Einführung einer MVP, die Arbeiter durch Umrüstungen führt und bewährte Vorgehensweisen erfasst.
Februar 2020
Predicpro 1.0 in Betrieb genommen: Mitarbeiter-App, OEE-Optimierer und Kanban-Dashboard - vergessen Sie nie wieder einen Arbeitsvorgang in der Fertigung mittels automatischer Erinnerungen!

GRÜNDER

Franziska Fieke
CTO
Ursprünglich aus dem Marketing-Bereich, arbeitete Franziska als Frontend-Ingenieurin bei wattx, sie die Rolle des CTO bei PredicPro übernahm.
Robert Halfmann
CEO
Business, Familie, Freunde, Kochen und Sport - das ist es, was Robert interessiert. Außerdem glaubt er fest an die Zukunft, was besonders dann hilft, wenn man ein Fan des HSV ist.

PredicPro stellt ein!