Datenschutzerklärung

Die wattx GmbH ("wir", "wir" oder "unser") betreibt die Website wattx.io (der "Dienst").

Diese Seite informiert Sie über unsere Richtlinien bezüglich der Erfassung, Nutzung und Offenlegung von persönlichen Daten, wenn Sie unseren Service nutzen.

Wir werden Ihre Informationen nicht verwenden oder an Dritte weitergeben, außer wie in dieser Datenschutzrichtlinie beschrieben.

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten zur Bereitstellung und Verbesserung des Dienstes. Durch die Nutzung des Dienstes stimmen Sie der Erfassung und Nutzung von Informationen in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie zu. Sofern in dieser Datenschutzrichtlinie nicht anders definiert, haben die in dieser Datenschutzrichtlinie verwendeten Begriffe die gleiche Bedeutung wie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die unter wattx.io zugänglich sind.

Sammlung und Nutzung von Informationen

Personenbezogene Daten werden über diese Website erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zur Verfügung stellen, z.B. bei der Registrierung, durch das Ausfüllen von Formularen oder das Versenden von E-Mails an uns. Bei der Nutzung unseres Dienstes können wir Sie bitten, uns bestimmte personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, mit denen wir Sie kontaktieren oder identifizieren können. Persönlich identifizierbare Informationen können unter anderem Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen und andere Informationen ("Persönliche Informationen") umfassen.

Daten zur Bewerbung

Wenn Sie sich online auf eine Stelle bei der wattx GmbH bewerben, müssen Sie unser Online-Bewerbungsformular ausfüllen. Um Ihre Bewerbung richtig bewerten zu können, benötigen wir mindestens Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, einen Link zu Ihrer LinkedIn-Seite und ein Anschreiben. Auf freiwilliger Basis können Sie außerdem einen Link zu Ihrer Website oder Ihrem sozialen Profil, Ihrem Blog oder Ihrem AngelList-Profil hinzufügen. Wir sammeln und verarbeiten diese Daten ausschließlich zum Zweck der Verwaltung unserer rekrutierungsbezogenen Aktivitäten sowie zu Zwecken der Organisationsplanung. Folglich können wir Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit der Bewertung und Auswahl von Bewerbern verwenden, einschließlich z.B. der Einrichtung und Durchführung von Interviews und Tests, der Bewertung und Beurteilung der Ergebnisse und wie es sonst in den Einstellungsverfahren einschließlich der endgültigen Einstellung erforderlich ist.

Log-Daten

Wir sammeln Informationen, die Ihr Browser bei jedem Besuch unseres Dienstes sendet ("Log-Daten"). Diese Protokolldaten können Informationen wie die Internetprotokoll-Adresse ("IP-Adresse") Ihres Computers, den Browsertyp, die Browserversion, die von Ihnen besuchten Seiten unseres Dienstes, die Zeit und das Datum Ihres Besuchs, die auf diesen Seiten verbrachte Zeit und andere Statistiken enthalten.

Darüber hinaus können wir Dienste von Drittanbietern wie Google Analytics nutzen, die diese Art von Informationen sammeln, überwachen und analysieren, um die Funktionalität unseres Dienstes zu verbessern. Diese Drittanbieter haben ihre eigenen Datenschutzrichtlinien, die sich mit der Verwendung dieser Informationen befassen.

Anbieter von Dienstleistungen

Wir können Drittfirmen und Einzelpersonen beauftragen, um unseren Dienst zu erleichtern, den Dienst in unserem Namen zu erbringen, dienstleistungsbezogene Dienstleistungen zu erbringen oder uns bei der Analyse der Nutzung unseres Dienstes zu unterstützen.

Diese Drittparteien haben nur Zugang zu Ihren persönlichen Daten, um diese Aufgaben in unserem Namen durchzuführen, und sind verpflichtet, diese nicht offenzulegen oder für andere Zwecke zu verwenden.

Rundschreiben

wattx gibt einen eigenen Newsletter heraus, um aktuelle Informationen über unsere Arbeit zu liefern.

Wir versenden den Newsletter im Double-Opt-In-Verfahren, d.h. wir senden Ihnen den Newsletter erst dann per E-Mail zu, wenn Sie auf einen Link in einer E-Mail klicken, die wir Ihnen nach der Registrierung zusenden und in der wir bestätigen, dass wir den Newsletter-Service aktivieren sollen. Sie erhalten dann zu Ihrer Information eine weitere E-Mail, die Ihr Abonnement des wattx-Newsletters ausdrücklich bestätigt.

Für den Versand unseres Newsletters nutzen wir den Anbieter MailChimp. MailChimp wird von der Rocket Science Group LLC, 512 Means Street, Suite 404, Atlanta, GA 30318, USA, bereitgestellt.

Die Daten, die bei der Newsletter-Anmeldung angegeben wurden, werden an Rocket Science übermittelt und von dieser gespeichert. Die bei der Registrierung eingegebenen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Nach der Registrierung wird MailChimp Ihnen eine Bestätigungs-E-Mail schicken. Darüber hinaus bietet MailChimp verschiedene Möglichkeiten an, um zu analysieren, wie der Newsletter nach dem Versand geöffnet und benutzt wird, z.B. an wie viele Benutzer eine E-Mail gesendet wird, ob Mails abgelehnt wurden und ob Benutzer sich nach Erhalt einer E-Mail aus der Liste austragen. Diese Analysen werden jedoch an Gruppen durchgeführt und wir verwenden sie nicht für individuelle Analysen. MailChimp verwendet auch das Analysetool Google Analytics von Google, Inc. und integriert es in einigen Fällen in den Newsletter. Weitere Informationen zu Google Analytics finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen zu Google Analytics.

Weitere Informationen über den Datenschutz bei MailChimp finden Sie unter:
http://mailchimp.com/legal/privacy/

Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen. Sie können den Newsletter entweder über die hier angegebenen Kontaktdaten abbestellen oder auf den in jedem Newsletter enthaltenen Abmeldelink klicken.

Google Analytics

Diese Website/Anwendung verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google") zur Verfügung gestellt wird. Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer/Mobilgerät gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website/Anwendung durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Website/Anwendung (einschließlich eines Teils Ihrer IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Diese Website benutzt das AnonymizeIp-Plugin, um Ihre IP-Adresse gemäß den Anforderungen des deutschen Datenschutzrechts abzuschneiden. Das bedeutet, dass Ihre IP-Adresse so gekürzt wird, dass sie nicht mehr zur Identifizierung Ihrer Person verwendet werden kann und nicht mehr als persönliche Information gilt. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Darüber hinaus können Sie verhindern, dass durch den Cookie erzeugte Daten, die sich auf Ihre Nutzung der Website beziehen (einschließlich Ihrer IP-Adresse), von Google gesammelt und verarbeitet werden, indem Sie das unter diesem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Weitere Informationen finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout oder https://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Die Nutzung von Google Analytics erfolgt gemäß den Bestimmungen, die zwischen Google und den deutschen Datenschutzbehörden vereinbart wurden.
Informationen über den Drittanbieter: Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Fax: +353 (1) 436 1001.
Nutzungsbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html
Überblick über die Datenschutzrichtlinie: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
Erklärung zum Datenschutz: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google Tag Manager

Der Google Tag Manager ist eine von Google Inc. betriebene Lösung, die es ermöglicht, vermarktete Website-Tags über eine Schnittstelle zu verwalten. Das Tag Manager-Tool selbst (das die Tags implementiert).

Cookies

Cookies sind Dateien mit kleinen Datenmengen, die eine anonyme, eindeutige Kennung enthalten können. Cookies werden von einer Website an Ihren Browser gesendet und auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert.

Wir verwenden "Cookies", um Informationen zu sammeln. Sie können Ihren Browser anweisen, alle Cookies abzulehnen oder anzuzeigen, wenn ein Cookie gesendet wird. Wenn Sie jedoch keine Cookies akzeptieren, kann es sein, dass Sie einige Teile unseres Dienstes nicht nutzen können.

Löschen von Cookies

Es besteht die Möglichkeit, Cookies zu akzeptieren oder abzulehnen. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies automatisch. Im Allgemeinen ist es möglich, die Einstellungen des Browsers so einzustellen, dass Cookies abgelehnt werden. Wenn Cookies abgelehnt werden, kann es sein, dass einige Funktionen der Website nicht mehr genutzt werden können. Wenn Cookies akzeptiert werden, können die akzeptierten Cookies zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht werden. In Internet Explorer 8 können Cookies beispielsweise unter "Sicherheit" > "Browserverlauf löschen" gelöscht werden. Wenn die Cookies gelöscht werden, werden alle Einstellungen, die von diesen Cookies gesteuert werden, einschließlich der Werbeeinstellungen, gelöscht und können möglicherweise nicht mehr wiederhergestellt werden.

Kommunikation

Wir können Ihre persönlichen Daten verwenden, um Sie mit Newslettern, Marketing- oder Werbematerialien und anderen Informationen, die für Sie von Interesse sein könnten, zu kontaktieren. Sie können den Erhalt einiger oder aller dieser Mitteilungen von uns abbestellen, indem Sie dem Abmeldelink oder den Anweisungen folgen, die in jeder von uns gesendeten E-Mail enthalten sind.

Recht auf die Informationen der betreffenden Person

Sie haben das Recht, jederzeit kostenlos Auskunft über Ihre gespeicherten persönlichen Daten zu verlangen. Sie können Ihre Einwilligung zur Erhebung, Speicherung, Verarbeitung und/oder Nutzung Ihrer persönlichen Daten jederzeit widerrufen oder diese Daten berichtigen, sperren oder löschen.

Wenn Sie Auskunft über Ihre gespeicherten Daten oder weitere Einzelheiten zu dieser Datenschutzerklärung wünschen, senden Sie bitte eine E-Mail oder einen Brief mit eindeutiger Angabe Ihres vollständigen Namens und Ihrer Adresse an
Anschrift: Friedrichstraße 148, 10117 Berlin, Deutschland
Telefax: 06452 70-2780
E-Mail: contact@wattx.io

Sicherheit

Die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig, aber denken Sie daran, dass keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung 100% sicher ist. Obwohl wir uns bemühen, kommerziell akzeptable Mittel zum Schutz Ihrer persönlichen Daten zu verwenden, können wir ihre absolute Sicherheit nicht garantieren.

Internationale Übertragung

Ihre Daten, einschließlich persönlicher Daten, können an Computer außerhalb Ihres Bundesstaates, Ihrer Provinz, Ihres Landes oder anderer staatlicher Gerichtsbarkeit übertragen und auf diesen aufbewahrt werden, wo die Datenschutzgesetze möglicherweise von denen Ihrer Gerichtsbarkeit abweichen.

Wenn Sie sich außerhalb Deutschlands befinden und uns Informationen zur Verfügung stellen möchten, beachten Sie bitte, dass wir die Informationen, einschließlich der persönlichen Daten, nach Deutschland übertragen und dort verarbeiten.

Ihre Zustimmung zu dieser Datenschutzrichtlinie, gefolgt von der Übermittlung solcher Informationen, stellt Ihre Zustimmung zu dieser Übertragung dar.

Links zu anderen Websites

Unser Service kann Links zu anderen Websites enthalten, die nicht von uns betrieben werden. Wenn Sie auf einen Link einer dritten Partei klicken, werden Sie zu der Website dieser dritten Partei weitergeleitet. Wir raten Ihnen dringend, die Datenschutzbestimmungen jeder von Ihnen besuchten Website zu überprüfen.

Wir haben keine Kontrolle über den Inhalt, die Datenschutzrichtlinien oder die Praktiken von Websites oder Diensten Dritter und übernehmen keine Verantwortung für diese.

Datenschutz für Kinder

Unser Dienst richtet sich nicht an Personen unter 13 Jahren ("Kinder").

Wir sammeln nicht wissentlich persönlich identifizierbare Informationen von Kindern unter 13 Jahren. Wenn Sie ein Elternteil oder ein Erziehungsberechtigter sind und Sie wissen, dass Ihre Kinder uns persönliche Daten zur Verfügung gestellt haben, kontaktieren Sie uns bitte. Wenn uns bekannt wird, dass wir persönliche Daten von Kindern unter 13 Jahren ohne Überprüfung der elterlichen Zustimmung gesammelt haben, ergreifen wir Maßnahmen, um diese Daten von unseren Servern zu entfernen.

Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie

Wir können unsere Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir werden Sie über alle Änderungen informieren, indem wir die neue Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlichen.

Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzrichtlinie regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Änderungen an dieser Datenschutzrichtlinie werden wirksam, wenn sie auf dieser Seite veröffentlicht werden.